AngebotFörderungenTeam

Mein Europa? Dein Europa? Unser Europa!

Die Förderprogramme der EU bieten viele Chancen um gemeinsam Lösungen für unterschiedlichste Herausforderungen, insbesondere im Bereich nachhaltiger Mobilität und Mobilitätsmanagement, zu erarbeiten.

Die Förderregularien sind komplex, sowohl in Bezug auf die Beantragung, als auch auf die Projektdurchführung. Somit sind fehlendes Wissen und Unsicherheiten in Bezug auf die EU-Förderrichtlinien und auch auf das Arbeiten im europäischen Kontext ganz normal, gerade wenn man noch nie mit EU-Förderprogrammen gearbeitet hat.

Es zahlt sich daher aus, einen Partner zu haben, der einen Überblick über Möglichkeiten und Fördervoraussetzungen hat, und Sie dazu fundiert beraten und begleiten kann.

Verschaffen Sie sich auf unseren Seiten einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten der EU-Förderung und melden Sie sich einfach, wenn Sie eine Ihrer Ideen nach Europa tragen wollen.


Unser Leistungsangebot an Sie

Projekt- / Fördermittelberatung

Wir helfen:

  • das passende Förderprogramm zu finden (sowohl für die Idee, als auch für ihre finanziellen Möglichkeiten)
  • bei der Entwicklung des Antrages
  • beim Finden und Aufbauen des Partnernetzwerkes
  • bei der Kalkulation des Projektbudgets
  • beim Zusammenstellen der Unterlagen

darüber hinaus informieren wir Sie über neue Calls und Fördermöglichkeiten.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch passende Projektideen vor, die Sie weiterentwickeln können, oder wir empfehlen Sie als Partner für ein Projektkonsortium.

Projektentwicklung (speziell im Rahmen der EU-Anforderungen)

Projektmanagement

SpracheAngebot  Welcome  

Kontakt

Sie erreichen uns

Montag bis Freitag 09.00 - 17.00 Uhr

Telefonisch 030 9832 160 20

Email info(at)team-red.net 

 

Social Media

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Techen
Produktmanager

...weiter zum Team

Aktuelles aus dem Team

15.05.2020: Erster Radschnellweg in Rostock eröffnet.

Nun wurde auch in Rostock der erste Radschnellweg nach ca. einem Jahr Bauzeit eröffnet. Neben dieser Route sind noch zwei weitere Radschnellwege in Form einer Ost-West-Achse und Nord-Süd-Verbindung geplant...mehr

Aktuelle Meldungen

30.04.2020: Cities.multimodal: Was passiert eigentlich in den von uns betreuten (interreg-)Projekten? (Teil 1)

In diesem Artikel stellen wir Ihnen anhand von Factsheets die ersten fünf der von uns betreuten 10 Teilnehmerstädte aus dem cities.multimodal Projekt vor...mehr

04.03.2020: Was passiert eigentlich in den von uns betreuten (Interreg-)Projekten

Das UBC-Mitglied (Union of the Baltic Cities) Karlskrona (Schweden) hat im Rahmen des Projekts Cities.multimodal den ersten Teil seiner Pilotkampagne zur Mobilität von Kindern...mehr

27.01.2020: IKEA auf neuen Wegen.

IKEA plant ein neues, modernes und nachhaltiges Möbelhaus: Ab 2021 können die Wiener am Westbahnhof nur noch per Fahrrad, ÖPNV oder zu Fuß anreisen...mehr

Aktuelles von team red

24.06.2020: Die Teilnahme an der Onlineumfrage in Gräfelfing bei München übertraf unsere kühnsten Erwartungen: Mehr als 30 % der Bürger:innen füllten den Fragebogen aus und sorgten für ein repräsentatives Ergebnis...mehr

04.06.2020: Koalition fördert E-Autos, keine Verbrenner!Sieg der Vernunft: Es wird keine Einzelförderung für veraltete Verbrennertechnologie geben! Die Senkung der Umsatzsteuer von 19 auf 16 Prozent kommt allen Verkehrsträgern und allen Verbrauchern zu Gute...mehr

03.06.2020: Chancen im Radtourismus nach Corona. Für den Tourismus bedeutet die Corona-Pandemie enorme Herausforderungen, aber auch neue Chancen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC hat jetzt eine Reihe von Empfehlungen für touristische Destinationen herausgegeben...mehr

19.05.2020: Erfolgreicher Umfragestart in Taufkirchen (Vils) und Gräfelfing. Umfragen trotz Covid-19 - es funktioniert! Die Teilnahmequoten übertreffen sämtliche Erwartungen! Im Rahmen der Erstellung eines Mobiltätskonzepts...mehr